Die 12. Hauptversammlung fand am 23. Nov. 2018 im General­sekretariat in Frankfurt am Main/DE statt. Inhaltlich vorbereitet wurde sie in vorausgegangenen Sitzungen des Präsidiums und des Vorstands. Fünf  Schwer­punktthemen prägten diese Sitzungen:

  • Inhaltliche Mitgestaltung und finanzielle Unterstützung von Fachveranstaltungen der Mitgliedsverbände. Besonderer Schwer­punkt ist, jungen Ingenieuren den Zugang zur fachlichen Weiterbildung zu ermöglichen.
  • Zielorientierte Umgestaltung der Personalzertifizierung unter Einbeziehung des „Systemingenieurs”.

Auf Grundlage einer notwendigen Umfeldanalyse werden mit professioneller Unterstützung Projektfasen für die Umgestal­tung entwickelt.

  • Straffung der Vereinsführung durch eine nur noch 2-stufige Organstruktur
  • Berufung von Roland Wermelinger zum Generalsekretär
  • Neufassung der Satzung

Die anwesenden 18 Stimmberechtigten der HV aus 10 Mitglieds­verbänden fassten folgende wesentliche Beschlüsse:

  • Entlastung des Präsidiums nach Anhörung der Kassen- und Kassenprüfberichte. Die UEEIV verfügt über ausreichend finan­zielle Mittel, um weiterhin die Veranstaltungen der Mit­gliedsverbände finanziell zu unterstützen und die Personal­zertifizierung trotz unausgeglichener Eigenfinanzierung zu betreiben.
  • Ernennung des langjährigen Leiters der Personal­zertifizierungsstelle, Wilfried Lorenz, zum 6. Ehrenmitglied.
  • Neufassung der Satzung 2018

Nach Auswertung der Beteiligung der Mitgliedsverbände an den zurückliegenden Vorstandssitzungen wurde von der HV der Verzicht auf einen Vorstand in Verbindung mit künftig jährlichen Hauptversammlungen beschlossen.

Für die Wahl ins Präsidium lagen von den Mitgliedsverbänden 11 Kandidatenvorschläge vor. Alle Kandidaten wurden einstimmig oder mehrheitlich ins Amt gewählt.

In seinem Schlusswort dankte der Präsident den ausscheidenden Mitgliedern des Präsidiums für ihre Arbeit und bat die Mitglieds­verbände um Unterstützung für das Präsidium bei den anstehenden Aufgaben. Schwerpunkt werde auch weiterhin das Thema „Systems Engineering“ sein.

Präsidium und General Sekretar der UEEIV 

Präsident  Heijnen Frans MSc, MBA DE-VDEI
Vizepräsidenten Galabov Mario Ass.Prof.Dr.Ing. BG-NGSRTE
  Kehr  Manfred  Dipl.-Ing. DE-VDEI
  Knoll  Bernhard Dipl.Ing.Dr.techn. AT-ÖVG
Schatzmeister  Barbu  Vasile  Dipl.-Ing. RO-AIFR
Schriftführer  Wirth  Daniel  Dipl.-Ing., Msc. CH-GdI
Beisitzer Broglia Marco Dr. -Ing. IT-CIFI
  Cholewa Andrzej Dr.-Ing. PL-SITK
  Craciun Orlando Dipl.-Ing.  RO-AIFR
  Spoors  Richard  Civ.-Eng. UK-PWI
  Vukmirović Slobodan Dipl.-Ing. RS-ZID 
Generalsekretär Wermelinger Roland Dipl.-Ing. CH-GdI

 

Von Links nach Rechts: Heijnen, Barbu, Wirth, Knoll, Galabov, Kehr, Broglia, Vukmirović, Craciun, Wermelinger.